Lebensqualität durch gute Nachbarschaft

In unseren Siedlungen leben Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen, finanziell unterstützte und vermögende Personen; es gibt Einzelhaushalte, Gross- und Kleinfamilien sowie WGs.

Wir sehen uns als Gemeinschaft, die sowohl Raum für gemeinsame Aktivitäten als auch für private Ruhe lässt. In den Siedlungen finden regelmässig Veranstaltungen statt, vom Veloflicken über Neujahrsapéros und Halloweenfeiern bis zur jährlichen Siedlungsversammlung. Als Bewohner/-in haben Sie verschiedene Möglichkeiten, sich aktiv einzubringen, mitzuwirken und Projekte mitzugestalten.

Leitbild der GBMZ

Anlaufstelle für Soziales und Kommunikation

Unsere Verantwortliche für Soziales und Kommunikation fördert den sozialen Zusammenhalt innerhalb der Genossenschaft und unterstützt die Bewohnerinnen und Bewohner dabei, die Gemeinschaft zu gestalten.

Sie berät, begleitet und vernetzt bei Projekten und Ideen für das Zusammenleben, koordiniert Veranstaltungen und leitet das Mietermagazin Info.

Bei Nachbarschaftskonflikten vermittelt sie und sucht den Dialog mit den Konfliktparteien.

Kontakt

Jenny Just
Verantwortliche für Soziales und Kommunikation
j.just@gbmz.ch
Tel. 044 245 90 71